Angebote nach Regionen

Suchtberatung und Prävention

Suchtberatung ist ein Teilbereich der Klinischen Psychologie, der Medizin und der Sozialpädagogik. Es gibt unterschiedliche Formen der Sucht, wie z.B. Drogen, Alkohol oder Medikamente. Die Arbeit der Suchtberatungsstellen zielt auf Suchtgefährdete, Süchtige und deren Angehörige. Ziel der Drogenberatung ist aus Sicht der Gesellschaft eine positive Sozialisation (Vergesellschaftlichung), das heißt eine Einordnung des Menschen in die vorherrschende Gesellschaft. Der neugierige, konsumierende oder als angehörig betroffene Mensch erhält Information über Drogen und Gefahren des Konsums. Der oder die Abhängige findet Strukturen und Hilfestellungen um (wieder) zu lernen, das Leben möglichst unabhängig selbst- und eigenverantwortlich strukturieren zu können.

Prävention ist Vorkehrung zur Verhinderung von Krankheiten, Unfällen etc. einschließlich der individuell veranlaßten Maßnahmen, die der Überwachung und Erhaltung der Gesundheit dienen.  Mehr >>

Angebotsarten zu Suchtberatung und Prävention

Alkoholberatung Beratung Bewegung Raucherentwöhnung Seminar Suchtberatung Therapie

Auswahlkriterium "Suchtberatung" enfernen | Auswahlkriterium "Prävention" enfernen

Passende Angebote für Suchtberatung und Prävention

Anbieter Gesundheitszentrum PrimaVita am Krankenhaus Waldfriede
Ärztliche Rauchersprechstunde
Anbieter IPC - Innovative Prävention & Coaching
Innovation für Individualität Was nützt die beste Ernährung, wenn Sie nicht zu Ihnen paßt?? Was bringt das beste Training, wenn es nicht Ihnen...
Nichtraucher in 8 Stunden
Bild
Anbieter Nichtraucherwerkstatt
Die Nichtraucherwerkstatt bietet Beratung für Raucher sowie Einzel- und Gruppenangebote zur Tabakentwöhnung. Der Gruppenkurs "Endlich Nichtrauchen" basiert...
Rauchersprechstunde
Anbieter Praxis für Psychotherapie und Sucht
MPU Beratung und Vorbereitung, Suchtberatung
Anbieter ZAB Zentrale Akademie für Berufe im Gesundheitswesen gGmbH
Rauchfrei Programm, Rauchfrei Programm

Mehr zum Thema Prävention

Es ist nicht nur effizienter, sondern oft auch wesentlich effektiver, Gesundheit vorbeugend zu schützen, als sie wiederherzustellen. Einige Maßnahmen der Prophylaxe haben sich als außerordentlich erfolgreich erwiesen, so zum Beispiel die Impfung gegen die Kinderlähmung oder die Pocken. Erfolgreich war auch die Verminderung der Berufskrankheiten und Berufsunfälle durch die Berufsgenossenschaften. In anderen Bereichen ist Prävention nur schwer durchzusetzen. Rauchen, Überernährung, mangelnder Bewegung und beruflichem Stress ist erfahrungsgemäß mit Präventionsprogrammen schwer beizukommen.  Zurück zum Seitenanfang >>

News

Für den Fiskus

30.11.08 - Die Rekordsumme von rund fünf Milliarden Euro werden die Krankenkassen im kommenden Jahr an Mehrwertsteuer für...
Artikel lesen

Special

Shop

The North Face - Men s Venture Jacket - L - Black

Superleichte, wasserdichte und atmungsaktive... Details

116.95 EUR

inkl. Mwst. zzgl. Versand des jeweiligen Anbieters