Autogenes Training für Erwachsene, Jugendliche, Kinder in Augsburg (Ergotherapiepraxis Christina Hafezi)

Autogenes Training ist eine Selbstentspannungsmethode. Durch das Trainieren einer muskulären Entspannung und durch die damit verbundene Gefäßentspannung mit verstärkter Durchblutung wird das vegetative Nervensystem beeinflusst. Das hat positive Auswirkungen auf Organe und Psyche.
Kinder und Jugendliche erfahren, dass sie ihren Körper durch Gedanken selbst beeinflussen und steuern können und erleben so eine zunehmende Stärkung des Selbstbewusstseins.
Autogenes Training kann u.a. helfen bei Schlafproblemen, Nervosität, Konzentrationsschwäche, Ängsten, psychosomatisch bedingten Schmerzen (Kopf-, Bauchschmerzen, etc.).


Veranstaltungsort

Ergotherapiepraxis Christina Hafezi
Schillstraße 14
86167 Augsburg

Tel.: 0821/714878
Fax:

Zeiten

  • Die Kurszeiten werden nach telefonischer Vereinbarung festgelegt.

Preise

  • Die Kosten richten sich nach der Teilnehmerzahl

Angebotsleiter

Besonderheiten

  • Erfüllt die Kostenbezuschussungskriterien der Krankenversicherungen

Karte