Meditation, Urlaub und Entspannung in Schmiedeberg (der modernen ovalen Meditationshalle mit Marmorboden und Fußbodenheizung)

Osho Manjusha - ein kleiner Schatz unter den Meditationszentren. Der Name Manjusha kommt aus dem Sanskrit und bedeutet "Schatzkästchen". Und das zu Recht: im Laufe seiner über 20 jährigen Geschichte hat sich das Osho Manjusha zu einem ausgewachsenen Platz entwickelt, an dem regelmäßig stille und aktive Meditation liebevoll gepflegt wird. Lange Zeit wurde die schnell wachsende Kommune von der Bewußtseinsarbeit ihrer Gründerin, Mahamudra, getragen, was in die Gestaltung der stillen Gruppen und Retreats - und natürlich in die Atmosphäre des Platzes mit einfloß. Besucher können zwanglos an den täglich angebotenen Meditationen teilnehmen, Urlaub und Meditation lassen sich im Osho Manjusha wunderbar vereinbaren. Die neu erbaute ovale Meditationshalle ist das Schmuckstück und Herz des Platzes: in ihr finden neben Meditationen auch Feste, besondere Abende und vielerlei Veranstaltungen statt. Es gibt auch Möglichkeiten am Alltag der Kommune teilzunehmen und als worker mitzuarbeiten. Zu finden ist das Schatzkästchen mitten im Naturschutzgebiet in Schmiedeberg, Osterzgebirge, südlich von Dresden. Die umfangreiche Homepage bietet zweisprachig Informationen über: Die Geschichte und spirituellen Wurzeln des Platzes: http://www.oshomanjusha.de/manjusha/index.htm Das Programmangebot, das von Bogenschießen,Fitness, Fasten bis zu stillen Wochenendgruppen und Retreats reicht: http://www.oshomanjusha.de/programm/index.htm Alles rund um das Thema Meditation und Meditationstechniken: http://www.oshomanjusha.de/meditation/index.htm Die Möglichkeiten und Räumlichkeiten für Urlauber:http://www.oshomanjusha.de/gaeste/index.htm und Kinder:http://www.www.oshomanjusha.de/kids/index.htm Infos über die Bewohner in der Manjusha-Kommune:http://www.oshomanjusha.de/commune/index.htm Infos und Programmangebot über das New Dawn Meditationszentrum in Dresden: http://www.oshomanjusha.de/newdawn/ und den Manjusha online-Bazarshop:http://www.manjushabazar.de/ viele, viele Fotos aus der Aufbauzeit des Zentrums und den Festen http://www.oshomanjusha.de/fotos/index.htm und natürlich Impressionen von Osho http://www.oshomanjusha.de/osho/osho_meister.htm und Mahamudra, Initiatorin des Zentrums: http://www.oshomanjusha.de/mahamudra/mahamudra.htm Die Kommune und das Zentrum stehen jeder spirituellen Richtung offen und tolerant gegenüber.

Veranstaltungsort

der modernen ovalen Meditationshalle mit Marmorboden und Fußbodenheizung
Niederpöbel 27
01762 Schmiedeberg

Tel.: 035052-22456
Fax:

Zeiten

  • Gäste und Besucher sind willkommen, sich von den täglich angebotenen 6 stillen und aktiven Meditationen etwas auszusuchen und mitzumachen. Jede Meditation dauert 1 Stunde, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Zusätzlich werden monatlich Meditationsseminare über ein Wochenende angeboten. 4x im Jahr stehen Retreats zur Auswahl, Teilnahme von 1 Tag bis 21 Tage mit Rundumbetreuung möglich. Jeden Donnerstag um 20h speziell betreute Meditation für Einsteiger für Gäste von außerhalb.

Preise

  • Im Tagespreis für Besucher von 3 Euro ist die zwanglose Teilnahme an allen angebotenen Tagesmeditationen enthalten, sowie Tee und Aufenthalt, Mahlzeiten können gegen Aufpreis dazu gebucht werden, Übernachtung mit Vollpension und allen Tagesmeditationen, evtl, Abendprogramm,Nutzung des Fitnessraumes etc, für 37 Euro, Nutzung der Infrarotsauna mit Massageliege gegen 4 Euro Aufpreis, Wochenendseminare: Preise je nach Programm und Kurs, Siehe homepage, oder anrufen unter Tel, 035052-291183

Angebotsleiter

Besonderheiten

  • Kurs
  • Schnupperangebot
  • Seminar

Karte