Medizinische Wassergymnastik in Köln (Aqualand Freizeitbad)

Wassergymnastik liegt als neuer, gesundheitsfördernder Sport ohne Gelenkbelastung und mit spielerischen Elementen und anderen Übungen wie Jogging, Aerobic, Walking unter Wasser im Trend - Sport, der Spaß macht und keine Risiken birgt. Die Wärme des Wassers lockert die Muskeln. Der Wasserwiderstand erhöht gleichzeitig die Effizienz, während das Gewicht im Wasser geringer ist und so die Gelenke nicht überlastet.
Kondition, Herz und Kreislauf werden trainiert, der gesamte Bewegungsapparat gestärkt. Wirbelsäule, Gelenke, Bänder und Sehnen werden durch die Umgebung durch Wasser geschont und die Muskulatur gelockert.

Die Krankenkassen erkennen die gesundheitsfördernde Wirkung von medizinischer Wassergymnastik an - erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse nach Bezuschussungsmöglichkeiten nach dem §20 zur Prävention!


Veranstaltungsort

Aqualand Freizeitbad
Merianstr. 1
50765 Köln

Tel.: 0221 / 70 28 0
Fax: 0221 / 700 36 58

Angebotsleiter

Besonderheiten

  • Erfüllt die Kostenbezuschussungskriterien der Krankenversicherungen
  • Kurs

Karte