Rückenfitness in Frankfurt am Main (bewegungsimpulse im St. Markus-Krankenhaus)

Rückenschmerzen sind ein häufiges Phänomen in der heutigen Gesellschaft. Sie entstehen durch andauerndes Sitzen, Bewegungsmangel und Fehlhaltungen - und können sich langrfistig etablieren, wenn man nicht handelt.
Ziel des Rückenfitness-Kurses ist, die Rücken- und Bauchmuskulatur zu stärken und damit die Wirbelsäule zu entlasten. Gerade durch altersbedingten Verschleiß wird diese nämlich zunehmend belastet. Auf diese Weise wird gleichzeitig das Bewusstsein für eine rückenfreundliche Haltung im Alltag gefördert.


Veranstaltungsort

bewegungsimpulse im St. Markus-Krankenhaus
Wilhelm-Epstein-Str. 2
60431 Frankfurt am Main

Tel.:
Fax:

Angebotsleiter

Besonderheiten

  • Kurs

Karte