Autogenes Training in Berlin-Zehlendorf (Gesundheitszentrum PrimaVita am Krankenhaus Waldfriede)

Prophylaxe und Therapie

Die Methode der konzentrativen Selbstentspannung hat sich weltweit als Prophylaxe und Therapie funktioneller nervöser Gesundheitsstörungen (Stress, Schlafstörungen, seelische Beschwerden) bewährt. Das Autogene Training zielt darauf ab, mit Hilfe der eigenen Vorstellungskraft einen Zustand von innerer Ruhe und körperlicher Entspannung hervorzurufen und damit positiv auf das körperliche und seelische Befinden einzuwirken.

Der Kurs umfasst 8 Termine zu je 60 Minuten.

Für diesen Kurs gewähren viele Krankenkassen eine finanzielle Förderung.


Veranstaltungsort

Gesundheitszentrum PrimaVita am Krankenhaus Waldfriede
Argentinische Allee 40
14163 Berlin-Zehlendorf

Tel.: (030) 81 810-301
Fax: (030) 81 810-307

Zeiten

  • Über unsere Homepage www.primavita-berlin.de können Sie jederzeit alle Kurszeiten einsehen und auch erfahren in welchen Kursen es noch freie Plätze gibt.

Preise

  • 85 Euro (8 x 60 Min,)

Angebotsleiter

Besonderheiten

  • Erfüllt die Kostenbezuschussungskriterien der Krankenversicherungen
  • Kurs

Karte